About

Roland Hanslmeier erhielt seinen ersten Schlagzeugunterricht von 1999-2008 bei Heiko Neubauer in der Musikschule Fehring/Bad Gleichenberg und hatte auch Privatstunden bei Heimo Wiederhofer in Wien.
Nach der erfolgreichen Aufnahme an der Kunstuniversität Graz studierte er Schlagzeug bei Howard Curtis, Wolfgang Tozzi und Günther Meinhard. Im Jahr 2014 hatte er den Abschluss im Konzertfach Schlagzeug und für Instrumental-Gesangs-Pädagogik (IGP). Darauf folgte der Abschluss seines Masterstudiums mit Auszeichnung an der Kunst Universität Graz Abteilung Jazz 2017. Seit dem Abschluss seines Studiums konzentriert sich Roland auf seine zahlreichen Bands und Projekte. Er spielt ausgedehnte Tourneen durch Österreich, Deutschland und der Schweiz. 2018 wurde das Debut Album mit Eigenkompositionen in Triest aufgenommen, welches Anfang 2019 veröffentlicht wird.

2012 Leistungsstipendium der Kunst Universität Graz
2013 Leistungsstipendium der Bauwirtschaft Steiermark
2013 : Austrian Best Young Drummer Contest Platz 3
2014 „Keep an Eye on Jazz“ Wettbewerb Konservatorium van Amsterdam


2017 „Elusive“ – „Nika Project“, Label „QFTF“ erhielt den 40. Downbeat Student Music Award in der Kategorie „Outstanding Studio Recording“.
2017 „Granada“ 2x Nominierung in der Kategorie Alternative und für den Fm4 Award bei Amadeus Verleihung
2017 Arbeitsstipendium der Kunst Universität Graz
2018 Granada „Ge bitte“ Platz 7 in den Ö3 Austria Top 40
2019 Roland Hanslmeier 5tet „Polaroid“ VÖ
2019 Granada Baff Tour
2019 Drummer des Monats auf Backbeat.at

Endorsments:
Paiste Cymbals
Agner Drum Sticks